Mähroboter für Golfplätze

Automower – Mähroboterfür Golfplätze

Automower®-Mähroboter ermöglichen die kosteneffiziente Pflege üppiger, gesunder und präzise gemähter Semi-Roughs und Fairways.

Ein großer Kostenblock bei einer Golfanlage ist der Pflegeaufwand von Rasenflächen. Für den Privatkunden gibt es schon seit längerem Mähroboter. Lassen sich damit auch Golfanlagen automatisch mähen?  Der schwedische Forst- und Gartengerätehersteller Husqvarna bietet dafür Lösungen an, um Grünflächen wie Parks und Sportanlagen automatisch zu mähen.

Ceora auf dem Golfplatz

Greenkeeper haben mehr zeit für andere Arbeiten

Auch Greenkeeper profitieren von den automatisierten Helfern, denn sie sparen vor allem eines – wertvolle Zeit. Statt sechs Stunden  täglich den Rasen zu mähen dauert diese Aufgabe nun nur noch ein bis zwei Stunden. Lediglich um die Pflege und Arbeitsprozesse der Automower muss sich noch gekümmert werden. Durch die produktive Einsparung der Arbeitsstunden, die normalerweise zum Rasenmähen benötigt werden, ist nun genügend Zeit vorhanden, die effektiv für andere Pflegemaßnahmen verwendet werden kann. Darunter fallen beispielsweise das Aerifizieren, Vertikutieren, Striegeln und Bewässern der Rasenflächen oder die Pflege der Büsche und anderer Gehölze um den Platz herum.

Umweltschonend

Umweltschonend

Neben dem Anlegen eines hervorragenden Rasens zu geringeren Kosten ermöglichen Ihnen Automower®-Mähroboter auch ein nachhaltigeres Arbeiten. Der Mähroboter bietet einen völlig abgasfreien Betrieb und einen geringen Energieverbrauch. Durch das Schneiden des Grases nach und nach werden mit Automower®-Mährobotern das Mooswachstum und der Bedarf an Chemikalien reduziert. Und die große Menge an Wasser im Schnittgut bedeutet, dass weniger Bewässerung erforderlich ist.

Nachgewiesene Qualität durch externe Forschung

Der Automower®-Mähroboter läuft perfekt – Tag und Nacht, auch bei starkem Regen – und liefert jederzeit hervorragend geschnittene Rasenflächen. Und das ist nicht nur unsere Meinung. Die Universität von Pisa in Italien, die kontinuierlich an unseren Mährobotern forscht, hält sie für perfekt geeignet für die Pflege von hochwertigen Sportplätzen wie Golf-Tees und -Roughs. In ihren Schlussfolgerungen aus Feldversuchen weisen die Forscher auch darauf hin, dass Mähroboter den Greenkeepern wertvolle zusätzliche Zeit für verschiedene wichtige Wartungsaufgaben geben.

Automower auf dem Fairway

Jetzt sogar auf Fairways

Golfplätze in ganz Europa schneiden schon seit einigen Jahren ihre Semi-Roughs mit Automower®-Mährobotern. Der Premium-Schneidstandard wird sowohl von den Spielern als auch von den Platzwarten sehr geschätzt. Wir bringen jetzt ein Fairway Kit auf den Markt, das es möglich macht, auch Fairways zu mähen. Mit diesem neuen Automower®-Zubehör, das Sie ganz einfach selbst installieren, können Sie die Schnitthöhe auf 10 mm senken, um perfekt geschnittene Fairways zu erhalten.

Spuren und Büschel gehören der Vergangenheit an

Herkömmliche Spindelmäher verursachen oft unerwünschte Spuren und Grasbüschel, insbesondere bei nassen Bedingungen. Automower®-Mähroboter erzeugen keine Verdichtung und hinterlassen keine Spuren. Außerdem verschwindet das kleine Schnittgut sanft im Gras. Unabhängig von den Wetterbedingungen. Bietet den Spielern auf Ihrem Golfplatz jederzeit perfekt geschnittene und schön aussehende Roughs und Fairways.

Keine Büschel auf dem Golfplatz
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kundenbericht

Golfrange, München – Brunnthal, Deutschland

Auf dem Golfplatz werden sieben Automower®-Mähroboter auf dem Übungsplatz eingesetzt. Mit dem Ergebnis sind alle voll und ganz zufrieden. Vom Platzwart bis zum Management und ganz zu schweigen von den Golfern. „Der Übungsplatz ist immer in einem Top-Zustand“, so Lars Lammich, Marketing Director.

Sie lesen: Mähroboter für Golfplätze